Ids

Ids ist Anikas Herzenspferd und inzwischen ein kleiner Professor. Letzteres nicht nur wegen seines Schnauzbartes ;-) , sondern auch aufgrund des hohen Ausbildungsstandes, den er inzwischen erreicht hat. Seine Piaffen und Passagen reifen langsam immer mehr heran. Gekauft hat Anika ihn als er 2 Jahre alt war und bildet ihn seither alleine aus. Mit ihm hat sie die ersten Show- und Messeauftritte gemeistert und gemeinsam haben sie sich immer mehr Feinheiten der Reitkunst erarbeitet. Auch ist Ids begeistert von der Freiheitsdressur und sowieso von allem, was man im Bereich Bodenarbeit so machen kann. Er reagiert fein auf die Führung am langen Zügel und hat viel Spaß an Zirkuslektionen. Auch für Stangenarbeit und kleine Sprünge ist er immer zu haben und ist dabei, vielleicht entgegen der Erwartung an einen Friesen, auch sehr geschickt. Charakterlich ist er ein wahrer Goldschatz. In der Herde ist er ein sehr sozialer, fairer Anführer und ist ebenfalls sehr an seinem Menschen orientiert. Wenn Anika auf dem Hof unterwegs ist, hat er immer ein Auge auf sie und ist sofort da wenn man ihn (oder eigentlich auch jedes andere Pferd ;-) ) holen möchte. Ids wird zwischendurch auch als Lehrpferd für Anikas Reitschüler eingesetzt. Auf ihm kann man die Lektionen erfühlen, die man mit seinem eigenen Pferd gerade erarbeiten möchte und so wertvolle Erfahrungen im Erfühlen von Bewegungsabläufen sammeln. Dabei erweist er sich als sehr brav und geduldig und verzeiht auch mal den ein oder anderen kleinen Reiterfehler.